Begonnen hat alles in Manchester in den dynamischen Spät-80ern. Skateboarden und BMX-Fahren standen hoch im Kurs, und die Musik-Szene eroberte die Welt im Sturm.

Eine extrem dynamische, aufregende Zeit – und Bench war mittendrin. Die Marke holte sich ihre Inspiration aus ihrem Umfeld und entwickelte innovative, relaxte Bekleidung, die diesem urbanen Lifestyle Rechnung trug.

Diese starken Wurzeln sind mittlerweile global spür- und erlebbar. Bench ist in über 30 Ländern vertreten und hat eigene Stores in Großbritannien, Kanada, Deutschland, Spanien, Portugal, der Schweiz, Österreich, Polen, Tschechien, Südafrika und Russland.

Von den bescheidenen Anfängen bis hin zur weltweiten Bekanntheit ist Bench seinen Wurzeln stets treu geblieben und lässt sich bei seinen Designs seit jeher von “echten Menschen” und ihrem Leben inspirieren –
so entsteht Mode mit einer gewissen “Edge” – authentisch, stylish und so bequem.

 

Bench ist bis heute leidenschaftlicher Unterstützer pulsierender Kulturen geblieben. Bench ist auf Musik-Festivals, in Clubs und bei Events weltweit präsent und bringt die dynamische Bench-Energie direkt zu ihren Leuten und ihrem Umfeld: Musik und Lachen sind das Lebenselixier der Kunden –
und für Bench auch.